Ausbildungsakademie - Die Kunst des Kriegers

Hauptquartier für Europa - Dai-Sifu Martin Hofmann

Du suchst das „WARUM“?

Wenn dich dein Lehrer oder Meister nach Jahren immer noch mit den gleichen Techniken trifft, liegt es nicht nur an dir! Hast du das Gefühl, dass dir wichtige Details fehlen oder deine Kunst nicht richtig funktioniert?
Wenn Dein Wing Chun/Wing Tsun nicht zum Kämpfen taugt, dann stimmt etwas nicht in deiner Ausbildung.
Ich zeige den roten Faden und schließe alle Lücken in Praxis und Theorie.

Ich lade dich ein, erlebe Wing Chun „Die Kunst des Kriegers“ hautnah. Es gibt sehr große Unterschiede zwischen Form und Inhalt einzelner Wing Chun Stile.

Wie dir jemand beim Händeschütteln die Hand drückt, ist für einen Zuschauer (YouTube) nicht zu erkennen. Nur „DU“ selbst kannst den Unterschied fühlen.

Erfahre persönlich, was vielleicht auf den ersten Blick nicht ersichtlich erscheint.

Hier bekommst DU alle Antworten! info@sifuhofmann.de. LG Sifu


Wing Chun und Escrima

Ausbildungsaufbau der jeweiligen Trainerstufen

Übungsleiter - Unterrichtsstoff zum 1. und 2. Schülergrad

Trainer 1 - Unterrichtsstoff vom 3. bis 5. Schülergrad

Trainer 2 - Unterrichtsstoff vom 6. bis 8. Schülergrad

Trainer 3 - Unterrichtsstoff vom 9. bis 12. Schülergrad

Trainer 4 - Unterrichtsstoff zum 1. und 2. Technikergrad

Den Abschluss der Trainerausbildung bildet der Sifu-Titel.
Dieser Titel wird verliehen, wenn der Lehrer durch viele Jahre des
Unterrichtens seine Qualitäten als Lehrer und Mentor unter Beweis gestellt hat.